Aktualisierte Regelungen für einen Besuch im Rathaus/ Rathaus wieder geöffnet

    Mit der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung änderten sich die bisherigen Regelungen bei der Pandemiebekämpfung. So wurde unter anderem die 3 G- Regelung für die öffentlichen Bereiche eingeführt. Diese neue Regelung war umgehend umzusetzen. Leider fehlte es hier an einer sehr zeitnahen Kommunikation seitens der übergeordneten Behörden. Erst später wurde klargestellt, dass diese Regelung für kommunale Behörden nicht unmittelbar gilt, sondern hier die Organisationshoheit der Kommunen im Vordergrund steht. Das bedeutet, es ist den Kommunen selbst überlassen, ob diese Regelung in der jeweiligen Behörde strikt eingehalten werden soll.

    Wir haben uns nun dazu entschieden, von der Anwendung der 3 G- Regelung wieder abzusehen, weil das Infektionsrisiko im Rathaus als nicht erhöht angesehen werden kann, wenn auf die Einhaltung der Abstandsregelung sowie auf die Maskenpflicht geachtet wird.

    Ab sofort wird im Rathaus Bruckberg keine Einlasskontrolle mehr durchgeführt. Ein Besuch des Rathauses ist unabhängig vom 3 G- Status der Besucher möglich. Dennoch möchten wir darum bitten, die Besuche auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich.

    Insoweit bitten wir um das Verständnis der Bürgerinnen und Bürger und bitten zu entschuldigen, dass wir in den vergangenen Tagen vereinzelt Bürger abweisen mussten.

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.