Panel öffnen/schließen

Bürgerbefragung für Ausbau des Breitband- und Erdgasnetzes

Die Gemeinde Bruckberg plant eine durch den Bund geförderte und erweiterte Breitbanderschließung mit schnellem Internet.

Bürgerbefragung für Ausbau des Breitband- und Erdgasnetzes läuft
Energie Südbayern und Energienetze Bayern bauen Glasfaser - und Erdgasanschlüsse in der Gemeinde Bruckberg aus

Die Gemeinde Bruckberg plant eine durch den Bund geförderte und erweiterte Breitbanderschließung mit schnellem Internet. Die Umsetzung soll ab Herbst 2019 erfolgen. Da im Rahmen des Breitbandausbaus ohnehin umfangreiche Tiefbauarbeiten notwendig sind, könnten über große Strecken sowohl das Breitband- als auch das Erdgasnetz gleichzeitig erschlossen werden.

 

 

Viele Bürger erhalten durch das Bundesförderprogramm Breitband einen kostenfreien Glasfaseranschluss, sofern sie nicht bereits in der ersten Ausbaustufe einen Breitbandanschluss erhalten haben. Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur fördert gezielt Kommunen und Landkreise beim Aufbau des schnellen Internets. Umgesetzt wird der Glasfaseranschluss durch die Energie Südbayern gemeinsam mit der Firma M-net. Mit den Highspeed-Internetzugängen von M-net können Haushalte die gesamte Bandbreite der digitalen Möglichkeiten in vollem Umfang nutzen: vom Internetfernsehen und Streaming über Online-Gaming bis hin zu Arbeiten in der Cloud und im Home-Office.

 

Die Errichtung des Erdgasnetzes erfolgt durch die Energienetze Bayern. Die Erschließung erfolgt sobald ausreichend Aufträge der Hauseigentümer vorliegen. Nach dem Bau des Hausanschlusses kann die Umstellung auf Erdgas auch zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen

 

 

Die Gemeinde Bruckberg informiert ihre betroffenen Bürgerinnen und Bürger über ein Informationsschreiben. Außerdem findet am 17. Juli 2019 um 19.00 Uhr im Gasthaus Oberhauser in Bruckberg sowie am 24.07.2019 um 19:00 Uhr im Sportheim Gündlkofen eine Informationsveranstaltung statt. Vertreter von Energienetzen Bayern und M-net informieren über die Infrastrukturprojekte und stehen für Fragen zur Verfügung. Bürgermeister Hutzenthaler und weitere Vertreter der Gemeinde werden ebenfalls anwesend sein.

 

Infokasten
Für Anmeldungen zur Informationsveranstaltung wie auch Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Sebastian Gebhardt, Energienetze Bayern GmbH & Co. KG
Telefon: 08122-977915

Mail: sebastian.gebhardt(at)energienetze-bayern.de

Weitere Nachrichten