Panel öffnen/schließen

Breitbandausbau in Bruckberg

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

wir freuen uns, einen aktuellen Zwischenstand zum geförderten Breitbandausbau in Bruckberg geben zu können. 131 geförderte Glasfaser-Hausanschlüsse von insgesamt 294 vereinbarten gebaut.

Die Tiefbauarbeiten für die Anbindung des Technikraumes (genannt PoP = Point of Presence) sind abgeschlossen und der PoP konnte in Betrieb genommen werden. In diesem Zuge wurden nun auch die ersten Glasfaser-Hausanschlüsse im Bereich Schlucht, Bergstraße und Am Mösling betriebsbereit hergestellt.

Nun erfolgt die Dokumentation der fertigen Anschlüsse in den Systemen des Diensteanbieters M-net Telekommunikations GmbH und die Bewohner der erschlossenen Gebäude erhalten in den nächsten Tagen weitere Informationen zum Bestellvorgang per Post.

Das heißt, dass nun auch die ersten Kunden auf dem neuen Glasfasernetz geschaltet werden können und damit schon bald von den neuen Geschwindigkeiten profitieren werden.

Weitere Bereiche sind in Bearbeitung und werden so schnell wie möglich folgen.

Bis die fertiggestellten Adressen in den M-net Systemen auch als „bestellbar“ auftauchen, dauert es erfahrungsgemäß etwas. Sollte auf der Homepage von M-net also zunächst noch „aus technischen Gründen nicht verfügbar“ bei der Überprüfung Ihrer Anschrift erscheinen, haben Sie bitte ein wenig Geduld und versuchen Sie es ein bisschen später erneut.
Gleiches gilt natürlich auch, wenn Sie direkt bei M-net anrufen oder einen der M-net Vertriebspartner aufsuchen.

Fragen zum Glasfaser-Ausbau an sich beantwortet Ihnen Melanie Hundt gerne unter melanie.hundt@energienetze-bayern.de bzw. telefonisch unter 089 / 68003 – 941.

Weitere Nachrichten