Heiraten in Bruckberg

Trauungsservice der Gemeinde Bruckberg
Es ist uns eine Freude Ihre standesamtliche Hochzeit zu einem bleibenden und schönen Erlebnis für Sie zu gestalten.

Ausstattung Trauungszimmer
Es erwartet Sie ein helles lichtdurchflutetes Trauungszimmer im Erdgeschoss, mit klarer, moderner Ausstattung in schlichter Eleganz. Es sind 24 Sitzplätze einschließlich der Plätze für Brautpaar und Trauzeugen sowie ausreichend Stehplätze vorhanden.

Trauungen außerhalb der regulären Dienstzeiten
Wir bieten Ihnen auch die Möglichkeit an jedem ersten Samstag im Monat zu heiraten. Samstagstermine können jederzeit unter der Tel.: 08765 / 9301 -19, -17 oder -23 erfragt werden.

Foto- und Videoaufnahmen
Selbstverständlich können Sie während der Trauung nach Absprache mit Ihrem Standesbeamten fotografieren und filmen. Sie können auch gerne Foto- und Videostudios zu professionellen Aufnahmen beauftragen.

Musik im Standesamt
Ist für uns kein Problem. Natürlich können Sie selbst für die musikalische Begleitung Ihrer Trauung sorgen.

Blumenschmuck und Tischdekoration
Unser Trauzimmer ist für Sie mit einer Tischdekoration feierlich geschmückt. Darüber hinaus haben Sie natürlich die Möglichkeiten das Trauungszimmer nach Ihren eigenen Wünschen zu gestalten und dafür einen Floristen Ihrer Wahl zu beauftragen.

Sektempfang
Für Ihren Sektempfang stehen im Anschluss an die Trauung Stehtische zur Verfügung. Bei gutem Wetter werden auch gerne Stehtische auf der Terrasse bzw. Garten zur Verfügung gestellt. Natürlich haben wir auch genügend Sektgläser für Ihre Gäste. Zwei Flaschen Sekt sind in den Standesamtsgebühren bereits enthalten.

Achtung Spaliersteher
Aus Liebe zur Umwelt ist das Werfen nicht verrottbarer Artikel nicht erlaubt!

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.