Panel öffnen/schließen

An-/Ab-/Ummeldungen

Anmeldung bei der Gemeinde Bruckberg

Ziehen Sie aus einer anderen Kommune im Inland oder vom Ausland zu benötigen wir folgende Unterlagen für die Anmeldung:

 

Ggf. können bei der Anmeldung noch weitere Unterlagen bzw. standesamtliche Nachweise verlangt werden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass dies bei der Anmeldung im Einzelfall geprüft werden muss.

 

Gemäß § 17 Absatz 1 Bundesmeldegesetz ist die Anmeldung innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug vorzunehmen.

 

 

Ummeldung innerhalb der Gemeinde Bruckberg

Für Ummeldungen innerhalb der Gemeinde Bruckberg werden folgende Unterlagen benötigt:

 

Gemäß § 17 Absatz 1 Bundesmeldegesetz ist die Ummeldung innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug vorzunehmen.

Abmeldung ins Ausland

Wer aus einer Wohnung auszieht und keine andere Wohnung im Inland bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Auszug bei der Meldebehörde abzumelden.

Eine Abmeldung ist frühestens eine Woche vor Auszug möglich. Bringen Sie hierzu bitte Ihren Personalausweis bzw. Reisepass mit.

 

 

Infos zur Beantragung hoheitlicher Dokumente

Personalausweis

Für die Antragstellung werden folgende Unterlagen benötigt:

 

    • Das persönliche Erscheinen bei Antragstellung ist zwingend erforderlich!!

       

    • Bei Kindern unter 16 Jahren ist die persönliche Vorsprache mit mindestens einem Elternteil bei erforderlich (auch Babys und Kleinkinder müssen zur Identifizierung bei der Antragstellung mitkommen!)

 

Die Bearbeitungszeit bei der Bundesdruckerei liegt derzeit zwischen zwei und drei Wochen. (Angaben ohne Gewähr)

Sobald Sie den PIN-Brief der Bundesdruckerei erhalten haben, liegt ihr Personalausweis zur Abholung im Rathaus bereit.

Hat der Antragsteller das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, wird dieser von uns über den Eingang des Personalausweises unterrichtet.

 

Ausstellung eines vorläufigen Personalausweises:

In dringenden Fällen können wir sofort einen vorläufigen Personalausweis ausstellen. Für die Ausstellung ist ebenso die Vorlage der oben genannten Unterlagen erforderlich.

 

Gebühren und Gültigkeit

 

Gültigkeit

Gebühren

Unter 24 Jahren

6 Jahre

22,80€

Ab 24 Jahren

10 Jahre

28,80€

Vorläufiger Personalausweis

max. 3 Monate

10,00€

Reisepass

Für die Antragstellung werden folgende Unterlagen benötigt:

 

    • Das persönliche Erscheinen bei Antragstellung ist zwingend erforderlich!!

       

    • Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist die persönliche Vorsprache mit mindestens einem Elternteil erforderlich (auch Babys und Kleinkinder müssen zur Identifizierung bei der Antragstellung mitkommen!)

       

       

Die Bearbeitungszeit bei der Bundesdruckerei liegt derzeit zwischen zwei und drei Wochen. (Angaben ohne Gewähr)

Sie erhalten von uns ein Schreiben, wenn Ihr Reisepass bei uns eingegangen ist.

 

 

Wenn es schnell gehen muss:

 

Wird der Reisepass früher benötigt, kann der elektronische Reisepass im Express-Verfahren beantragt werden. Wir erhalten den Pass innerhalb von 3 Werktagen.

 

Vorläufiger Reisepass:

Scheidet die Möglichkeit eines Express-Reisepasses aus, kann nach Vorlage geeigneter Nachweise (z. B. Flugtickets,…) sofort ein vorläufiger Reisepass ausgestellt werden.

 

Gebühren und Gültigkeit

 

Gültigkeit

Gebühren

Unter 24 Jahren

6 Jahre

37,50€

Express unter 24 Jahren

6 Jahre

69,50€

Ab 24 Jahren

10 Jahre

60,00€

Express ab 24 Jahren

10 Jahre

92,00€

Vorläufiger Reisepass

1 Jahr

26,00€

Kinderreisepass (für Kinder bis 12 Jahre)

Für die Antragstellung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Personenstandsurkunde (Geburtsurkunde)
  • Ihr bisheriges Ausweisdokument
  • ein biometrisches Lichtbild
  • Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten

 

    • Das persönliche Erscheinen des Kindes bei Antragstellung mit mindestens einem Elternteil ist zur Identifizierung zwingend erforderlich!!

 

Sie können den Kinderreisepass spätestens zwei Werktage nach Antragstellung abholen. In dringenden Fällen kann dieser auch sofort ausgestellt werden.

 

  • Der Kinderreisepass ist ab Ausstellung 6 Jahre gültig (oder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres)
  • Die Verlängerung oder Aktualisierung ist bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres möglich. Dazu muss der Kinderreisepass noch gültig sein.
  • Ist der Kinderreisepass bereits abgelaufen, kann dieser nicht mehr verlängert oder aktualisiert werden. Demnach ist die Ausstellung eines neuen Kinderreisepasses erforderlich.
  • Kleinkinder verändern sich optisch recht schnell. Der Kinderreisepass gilt dann als ungültig, wenn die Identität des Kindes nicht mehr einwandfrei festgestellt werden kann. Ist dies der Fall, sollten Sie im eigenen Interesse mit einem Lichtbild bei uns vorsprechen um die Aktualisierung bzw. Verlängerung vornehmen zu lassen.

 

Gebühren

Neuausstellung

13,00€

Verlängerung/Aktualisierung

6,00€